Donnerstag, Mai 13, 2010

2 Wochen USA

So,... nun der Grund warum ich in den letzten Tagen die letzten Posts zu Korea geschrieben habe.

Immer wieder fragen mich Freunde hier daheim: "Und, was ist das nexte Ziel?"
Wenn ich dann sage das ich nichts großes mehr geplant habe sind einige schon fast entäuscht. Aber es steht wirklich nichtsmehr auf dem Plan, bis jetzt auf jeden fall. Da das Reisefieber aber immernoch in mir steckt und ich nun schon wieder so lange (ganze 8 Monate ;) zuhause bin muss ich mal wieder weg.
Anfang Jahr habe ich gesehen das es billige Flüge ab Frankfurt nach New York gibt und so malte ich mir einen kleinen Urlaub dort aus. Ich erzählte Zeiza von meinem Plänen und er meinte wenn wir noch einen Zwischenstopp in Vegas machen würden, würde er mitkommen. So ging die Planung los und nach einiger Zeit dachte ich an eine Woche New York und eine Woche Vegas. Da nun aber schon wieder etwas Zeit vergangen war, waren die Flüge nach New York teurer geworden und so beschloss ich das ganze etwas umzulegen. Dabei rausgekommen ist ein Gabelflug ab Zürich nach Los Angeles und von Las Vegas zurück nach Zürich. Der Preis beträgt 800sfr (ca 570€) was ganz angemessen ist.

So kommt es dazu das ich und Zeiza morgen früh nach Los Angeles fliegen und dann 2 Wochen in Amerika bleiben.
Die ersten 2 Tage bleiben wir in Los Angeles und am Montag holen wir dann einen Mietwagen ab und fahren zuerst ein Stück die Küste runter und dann ins Inland nach Palm Springs.
Am nexten Tag geht es durch den Joshua Tree National Park bis nach 29 Palms.
Den Tag darauf fahren wir bis nach Williams, was schon kurz vor der Grand Canyon liegt und stoppen vielleicht kurz im Mojave desert National Park um die singegen Sanddünen zu sehen.
Der nexte Tag gehört dem Grand Canyon.
Dann geht es nach einer weiteren Nacht in Williams über die Route 66 vorbei am Hoover Damm richtung Vegas wo wir den Rest unserer Ferien verbringen werden.

Ich werde versuchen euch ein bisschen an dieser tollen Reise teilhaben zu lassen und hoffe es sind noch ein paar meiner alten (oder neue) Leser übrig die diese Reise auch interresiert.


So und nun gehts bald ins Bett damit wir morgen früh um 9.50 ab Zürich abfliegen können.

Keine Kommentare: